Kalkfarbe von Deckenbalken entfernen?

  • Fragen
  • [Gelöst!] Kalkfarbe von Deckenbalken entfernen?
0
0

Können Sie mit ihrer Trockeneisreinigung Kalkfarben und andere Ablagerungen von Deckenbalken entfernen ohne das die Balken beschädigt werden?

Bei vielen anderen Strafverfahren wie beim Sandstrahlen wird meist viel zu viel Material abgetragen, Beschädigungen entstehen und der Sand rieselt noch nach Wochen heraus.

Würden uns über eine schnelle Info freuen…

Gelöst!
Als Spam markiert
Geschrieben von Madison
Frage am Oktober 9, 2017 11:01 am gestellt
31 Ansichten
Kommentar hinzufügen
0
Private Antwort
Sehr geehrter Herr Madison, vielen Dank zunächst für diese interessante Frage 😉 In der Tat ist oftmals das Problem bei vielen anderen Strafverfahren, dass das Strandgut welches auf die Oberfläche trifft viel zu viel material abträgt und somit gerade im Holzbereich viel Weichanteil aus der Maserung herauswäscht. zudem setzt sich das Strahlgut in diverse Fugen und Spalten fest, sodass noch nach Wochen Material herausrissest. Bei Trockeneisreinigen wir die Oberfläche nicht abgetragen, das Holz wird nicht beschädigt! Zudem entfällt das Problem der Herasreiseln vom Strahlgut, da das Trockeneis beim Aufprallen sofort verdampft. Es bleibt nur die abgetragene Fabre übrig, die wir dann zusammenfegen 😉 Zudem ist das Trockeneisstrahlen oft wesentlich schneller als andere Methoden alte Farbe von Deckenbalken und Ständer zu entfernen…
Als Spam markiert
Geschrieben von Anonymous
beantwortet am November 27, 2017 2:47 pm
Kommentar hinzufügen